2017 haben wir hier bereits 1 Woche im heißen Sommer auf dem Campingplatz verbracht, nun zum Jahreswechsel 2018/19 haben wir es auch endlich geschafft einmal im Winter hierher zu kommen.

Der Campingplatz am Olachgut ist kein klassischer „Nur-Campingplatz“, nein er ist ein Teil eines ganzen Urlaubsparadieses kann man sagen. Auf der Wiese, auf der es zwar „festgelegte Plätze“ gibt, sich jeder sich aber völlig frei den Platz auf dem etwa 10ha großem Wiesengrundstück, da sich über 3 Ebenen erstreckt aussuchen kann, den er mag. Strom-, Wasser- und Abwasseranschluss sind dabei natürlich selbstverständlich.

 

Mehr erfahrt Ihr in unseren Stellplatztipps! Klickt einfach hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen