Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Slider

Hallo, 
Freunde der Facebook-Gruppe Wohnmobil- und Kastenwagenfreunde, 

wir freuen uns, dass Ihr hier auf diese Seite gefunden habt. Hier entsteht ein alternativer Stellplatzführer, der von den Mitgliedern dieser Gruppe selbst gestaltet wird.


Die Bilder und Erfahrungsberichte aus Facebook werden hierher kopiert und ein bisschen sortiert, so dass man schnell in seiner gewünschten Reiseregion einen möglichen SP finden kann.


Außerdem werden hier Tipps und Wissenswertes aufgenommen, Rezepte von Campern für Camper, es wird über Gruppentreffen berichtet und Reiseberichte werden erstellt. Auch stellen Mitglieder hier ihre Wohnmobile vor - allerdings ohne Namen und Nummernschild (Namen sind den Admins bekannt)


Und wenn ihr eine tolle Idee für eine neue Rubrik habt, nur her damit! 

Und da wir die Seite, wie Ihr ja wisst, neu Aufbauen, schaut immer wieder mal vorbei!

mfu

sponsor msr

 

camprepublic

 

 

Vergangenen Sommer ging es für uns nach Wetzlar. In das schöne Städtchen an der Lahn. Nach gut 3 Stunden Fahrt sind wir im malerischen Wetzlar, der ehemaligen Reichstadt, im Lahn Dill Kreis in Mittelhessen angekommen. Wir sind direkt zum Campingplatz gefahren. Schön gelegen, direkt an der Lahn, finden wir unseren Platz. Bequem online den Platz reserviert. Bei der Anmeldung fanden wir heraus, dass unser Platz vergeben, wir jedoch einen schönen Platz am Ende des Platzes zugeteilt bekommen haben. Der Platz liegt direkt an der Lahn einem malerischen Fluss. Auf dem Platz gibt es einige Jugend- und Kindergruppen, die mit ihren Kanus auf Reise sind. Dafür eignet sich die Lahn hervorragend. Die Fahrt auf der Lahn ist entspannt und gut machbar im Kanu.

Der Platz ist nicht groß, hat Platz für Zelte, Fahrradtouristen, Gruppen und natürlich Wohnwagen und Wohnmobil. Jeder Platz hat seinen üblichen Zugang zum Stromanschluss. Wasser bekommt man ebenfalls gleich nebenan. Unsere Nachbarn sind sehr freundlich, von Familien, Paare jung und jung geblieben sowie weitere Gruppen unterschiedlichen Alters. Die meisten Camper bringen ihre Räder mit und machen sich auf Entdeckungsreise auf den gut ausgebauten und gut beschilderten Radwegen. Die Kanuten unter den Campern sind ebenfalls zahlreich vertreten.
Ihr fragt Euch wie die Sanitäranlagen sind. Wir fanden die Anlage etwas veraltet. Es gibt ausreichend Duschen und Toiletten. Das Wasser ist definitiv warm und nicht, wie schon in anderen Plätzen erlebt, kalt. Nein, man hat warmes Wasser zum Duschen. Wichtig, finden wir! Abwaschen kann man vor dem Gebäude mit genügend Platz um alles ordentlich abzulegen und abzutrocknen.

Abends machten wir uns auf nach Wetzlar und genossen das abendliche Geschehen an der Lahn und der Altstadt. Vom Campingplatz aus gibt es einen Fuß- und Radweg, in die Altstadt. Diese ist gut zu Fuß erreichbar in ca. 15 min. Mit dem Fahrrad geht dies natürlich schneller. Einkehrmöglichkeiten gibt es zahlreich von typisch Bayrisch bis zum Italiener ist alles vertreten. Lasst es Euch schmecken und genießt den Tag in Wetzlar. Uns hat es sehr gut gefallen und kommen sicher wieder.


Bis bald Eure Acquieso-Camper Vermietung

Bericht von M.O. ( www.acquieso.de )

Veröffentlicht am 11.11.2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.